und herzlich Willkommen - wir freuen uns, dich hier zu sehen...

Bauen im Bestand: Energetische Sanierung einer Oldenburger Hundehütte

Written by admin on . Posted in Hundehuette selber bauen

Viele Hundehütten Bausätze für wenig Geld finden Sie hier! *

Die junge Familie hat lange nach einem neuen denkmalgeschützten Zuhause gesucht. Die Oldenburger Hundehütte am Rand von Oldenburgs Innenstadt
erfüllte diese Bedingung und bietet der Familie viel Platz. Die energetische Sanierung von denkmalgeschützten Gebäuden stellt die Planer meist ohnehin vor große Probleme. In diesem Fall waren alle Bauteile ungedämmt und mussten energetisch ertüchtigt werden, was den Bauherren ermöglichte, über die gesetzlich geregelten Mindestanforderungen hinauszugehen. Erreicht wurde
ein Energiestandard, der 30 % unter der Energieeinsparverordnung 2007 für Neubauten liegt.

Bauherrin: Familie Förster
Architekt: Ulrich Einsle, Altbau-Architektur, Oldenburg
Energieberater: Architekt Raymund Widera, ars – architektur + energieberatung, Oldenburg
Untere Denkmalschutzbehörde: Architekt Friedrich Precht, Fachdienst Bauordnung und Denkmalschutz, Stadt Oldenburg

Der Film ist eine Kooperation der Architektenkammer Niedersachsen mit der Bundesarchitektenkammer, gefördert durch das Bundesministerium für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung im Rahmen der Initiative „Kostengünstig qualitätsbewusst Bauen".

Tags: ,